First-Egg-Day: Astra-Testfahrt zur neuen Pasadena-Vorderradfelge

Besonders ärgerliche Schäden sollte man aus persönlichen Beweggründen immer sofort ausgleichen. Nachdem der Astra, ausgestattet mit neuer Start- und Lauffreude – mit Hühnerfutter für die nur noch fünf unermüdlichen Damen beladen worden war und auch die Hunde- und Katzenmilch erfolgreich verstaut war, machte das Erdwesen sich auf in die nächste Nachbarmetropole im Bistum Paderborn, denn dort gibt es ein vortreffliches Fahrradgeschäft. Dort bekommt man alles! Sogar perfekte verstärkte Vorderradfelgen mit aufgezogenem Felgenband mit altmodischem Fahrradventil.

Also erhielt Pasadena nun am heutigen Tage seine dritte Vorderradfelge. Je älter dieses Fahrrad wird, desto weniger es gefahren wird, desto schneller scheinen die Teile ersetzt werden zu müssen.

Im Prinzip war das Aufziehen des Marathon vollständig unplattbar nur ein Test, denn das Erdwesen muss schließlich noch den Mantel vom Danziger Creme vorne erneuern und sich dann mit dem Tuning des Aldi-eBike befassen.

Der heutige Tag ist übrigens noch aus einem anderern Grunde erwähnenswert: It was the first-egg-day!! Das erste gelegte Ei im ganzen Jahr 2019. Eine echte Sensation, die den Kauf der nächsten 3 Säcke Hühnerfutter sicherlich vollumfänglich gerechtfertigt hat.

Über Erdwesen

Erdwesen ist ein Erdwesen! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Erdwesen schreibt aber auch noch in einer Reihe von anderen Foren und es gibt auch Foren, in denen sie sich so unbeliebt gemacht hat, dass sie dort heute besser nicht mehr schreibt.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar