Monatsarchive: Juli 2014

Arbeit, nein danke!

Es sollte mich Wunder nehmen, wenn das Erdwesen jemals wieder ins hart arbeitende Bürogeschäft einsteigt. Derartig psychologisch geschult, ist das bereits jetzt, wo ja noch ganze zwei Sitzungen fehlen, fast ausgeschlossen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Es ist so weit…

Was für ein denkwürdiger Tag. Nachdem das Erdwesen bei der Post war, sah es sich plötzlich gezwungen, auch noch das dortige Fitness-Center auf 3000 m² aufzusuchen. Nicht bas erstaunt war das Erdwesen als sie, nachdem sie eifrig die 3-5 Treppenabsätze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauentechnik | Schreib einen Kommentar

Jens Berger: Wem gehört Deutschland? (3. Aufl. 2014) 218 Seiten

Der Untertitel des Buches lautet: Die wahren Machthaber und das Märchen vom Volksvermögen. Der inoffizielle Reichtumsbericht. Jens Berger präsentiert den inoffiziellen Reichtumsbericht der Bundesrepublik Deutschland, zeigt auf, wie der deutsche Staat fast systematisch und womöglich aus Bequemlichkeit und in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Dorit Zinn: Mit 50 küssen Männer anders (1995), 111 Seiten

Der Bücherschrank förderte wieder ein Buch aus Erdwesens Lieblingsreihe „Die Frau in der Gesellschaft“ zu Tage. Die 111 Seiten versprachen gleich auf den ersten Blick, dass das Lesen in diesem Falle eine schnelle Sache werden sollte und so war´s dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Schreib einen Kommentar

Frederick Jötten: Viel Rücken – wenig Rat. Aua! (2014)

Frederick Jötten: Viel Rücken – wenig Rat. Aua! – Wie ich der Ursache meiner Schmerzen auf die Spur kam. Ein Kreuz-Krimi. Das Buch ist allen Menschen mit einem neu aufgetauchten akuten Rückenproblem wärmstens zu empfehlen. Erfahrungen des Autors stellt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Schreib einen Kommentar

Sabine Bode: Kriegsenkel, Die Erben der vergessenen Generation (2009)

Sabine Bode: Kriegsenkel, Die Erben der vergessenen Generation, 8. Auflage 2009, 304 Seiten. Und noch ein Buch über die Folgen des zweiten Weltkriegs, die die immer noch in sämtlichen Medien außer in Buchform verschwiegen werden, weil solche Probleme wie Migration … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar