Monatsarchive: Juni 2012

„Uschi“

„Uschi“ ist eine taube Nuss! Jeder Vergleich mit einem Tier wäre für sie zu schade. Sie einfach nur strohdumm und verdient ihren „hübschen“ Namen absolut zu recht. Soviel dazu!

Veröffentlicht unter Lebewesen | 1 Kommentar

Donna Leons Brunetti: Lesen oder Hören?

Donna Leon: Reiches Erbe – Commissario Brunettis 20. Fall (Hörbuch) gelesen von Jochen Striebeck (2012) Auch Commissarios Brunettis 20. Fall erscheint in gewohnter Qualität und besitzt eine Lösung, wie sie nur ein Brunetti-Kriminalfall haben kann. Das Erdwesen müsste etwa fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauentechnik | Schreib einen Kommentar

Hans-Joachim Lang: Die Frauen von Block 10 – Medizinische Versuche in Auschwitz

Man bekommt mich nicht leicht dazu, mich mit solchen Themen zu beschäftigen, aber den Kopf voller Halbwahrheiten, fand ich es es notwendig, mich noch einmal damit auseinanderzusetzen. Und tatsächlich konnte ich einige Aussagen, die ich schon zu den medizinischen Versuchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Sonya Winterberg: Wir sind die Wolfskinder – Verlassen in Ostpreußen, 2012

Gleich der Bucheinband dieses Buches zeigt, worum es geht und zeigt es doch gleichzeitig wieder nicht, denn dass die Wolfskinder noch so zivilisiert dreinschauten, wie die verängstigten Kinder auf dem Einband, scheint nach der Lektüre mehr als nur unwahrscheinlich. Selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebewesen | Schreib einen Kommentar

Natascha Kampusch: 3096 Tage

Wer blickt uns von diesem Buch aus an? Ist es ein Teufel? – Nein. Es ist eine Frau, die dem Teufel begegnet ist und die sich über acht Jahre gegen ihn behaupten konnte. Das hinterlässt Spuren und die sieht man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Schreib einen Kommentar