iPhone App zeigt WMS

WhateverMap ist eine iPhone Applikation, die beliebige WebMapServices (WMS) zur Anzeige bringen kann. Zur Zeit gibt es eine kostenlose Lite Version davon im AppStore.

Ich habe die Applikation mal installiert und die frei verfügbare „Bestandsübersicht zum VKV-Mapservice“ (zu finden auf der LGN-Seite unter Online-Dienste -> VKV-Mapservice) eingetragen. Es funktioniert!

VKV Screenshots

Die Navigation innerhalb der Karte funktioniert genauso, wie man es von anderen Kartendarstellungen auf dem iPhone gewohnt ist: Verschieben durch wischen, zoomen durch Finger spreizen. Dennoch kann man WhateverMap nicht mit z.B. dem GoogleMaps Viewer vergleichen. Während GoogleMaps die ganze Welt zeigt und auf eine einfache Darstellung und Geschwindigkeit optimiert ist, liefern WMS räumlich begrenzte aber meist hochgenaue spezielle Daten. Dafür sind sie oft etwas langsamer, je nach Leistungsfähigkeit und Auslastung des Servers.

Dieser Beitrag wurde unter Geo-Topics veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu iPhone App zeigt WMS

  1. Thank You for a nice article. It seem You have an overview of WMS in Germany. May I ask You for participating of German WMS sources for adding to the WhateverMap catalog?

Schreibe einen Kommentar